Camers
Schlossrestaurant
Camers
Schlossrestaurant
 

Ein köstliches Ziel

Drei Autobahnen warten da­rauf, Sie schnell zum Camers zu brin­gen. Egal ob aus Mün­chen, Da­chau, Frei­sing oder Pfaf­fen­ho­fen an der Ilm – Sie sind in 15 bis 25 Mi­nu­ten da. Un­ser Schloss­res­tau­rant ist einen Kat­zen­sprung wert.

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag
18.00 – 23.00 Uhr
Bestellung bis 21.00 Uhr

Sonntag und Montag
Ruhetag

Hier stehen hilf­reiche Infor­ma­tio­nen und hoch­auf­lö­sen­de Bil­der für Sie zur Ver­fü­gung.

Fotografie

Fotografie Camers Schlossrestaurant

Fotografie Florian Vogel und Team

Fotografie Camers Gerichte

Fotografie Schloss

Fotografie Produkte

Fotografie Gut Eichethof

Informationen

Florian Vogel Lebenslauf

Die Hauptakteure: Das Camers-Team

Stimmen zum Stern

Portrait Camers Schlossrestaurant

Portrait Schloss Hohenkammer GmbH

Auto – von Norden und Süden

Fahren Sie von Süden kom­mend Rich­tung Ingol­stadt/­Nürn­berg/­Berlin auf die A9 und von Nor­den kom­mend Rich­tung Mün­chen auf die A9. Ver­las­sen Sie die A9 an der An­schluss­stelle Allers­hausen (67) und fol­gen Sie dem Weg­wei­ser nach links Rich­tung Hohen­kam­mer. Ver­las­sen Sie den Krei­sel an der zwei­ten Aus­fahrt und fol­gen Sie der Stra­ße via Egl­hau­sen bis Hohen­kam­mer. Bie­gen Sie in Hohen­kam­mer am Ende der Stra­ße halb rechts auf die B13 Rich­tung Ingol­stadt ab. Fol­gen Sie der Haupt­straße bis nach der Kir­che, danach links in die Peters­hau­ser Straße abbie­gen. Nach 100m errei­chen Sie rechts die Schloss­straße. Park­plätze fin­den Sie direkt nach der Brücke auf der lin­ken Seite.

Auto – vom Flughafen

Fahren Sie ab dem Flughafen Mün­chen auf der A92 Rich­tung Eching/­Mün­chen. Wech­seln Sie am Auto­bahn­kreuz Neu­fahrn auf die A9 Rich­tung Ingol­stadt/­Nürn­berg/­Berlin. Ver­las­sen Sie die A9 an der Anschluss­stelle Allers­hau­sen (67) und fol­gen Sie dann der Weg­be­schrei­bung wie oben beschrieben.

Bahn

Vom Hauptbahnhof München nehmen Sie die Schnell­bahn S2 oder den Regio­nal­zug Rich­tung Ingol­stadt bis zur Sta­tion Peters­hau­sen (End­sta­tion S-Bahn). Von Peters­hau­sen sind es ledig­lich wenige Kilo­meter bis Schloss Hohen­kam­mer, die Sie bequem per Taxi zurück­legen können.

Taxi

Vom Hauptbahnhof München wer­den circa 70 Euro für eine Taxi­fahrt nach Hohen­kam­mer berech­net. Für die Fahrt vom Flug­ha­fen mit dem Taxi müs­sen Sie eben­falls circa 70 Euro kal­ku­lieren.

Adresse

Camers Schlossrestaurant
Schlossstraße 20
85411 Hohenkammer

Bitte beachten Sie, dass am Bahn­hof in Peters­hau­sen keine Taxen ste­hen!

Natürlich bestell­en wir Ihnen ger­ne ein Taxi. Ru­fen Sie da­zu ein­fach die Re­zep­tion un­se­res Ho­tels unt­er der fol­ge­nden Num­mer an:

Telefon
08137 93 40

Restaurant

Das Camers erreicht man über die Zug­brücke durch den Haupt­ein­gang des Schlos­ses. Es be­fin­det sich quer über dem Schloss-Innen­hof im Erd­ge­schoss. Der Gewöl­be­raum und der Blick auf den Schloss­gra­ben bie­ten pure Schloss­atmos­phäre.

Terrasse

Die Terrasse befindet sich direkt vor dem Restaurant im male­ri­schen Schloss-Innen­hof mit seinem Säulen­gang.

1 Schloss
2 Schloss-Innenhof mit Terrasse
3 Schlosspark

P Parkplätze

Kapazitäten

Restaurant bis 50 Personen
(mit dem angrenzen­den Camers Stüberl bis 75 Per­so­nen)

Schloss Hohenkammer GmbH
Schlossstraße 20
85411 Hohenkammer
Telefon 08137 93 40
Fax 08137 93 43 90
E-Mail

Geschäftsführer: Martin Kirsch,
Peter Göschl
Sitz: Hohenkammer
Amtsgericht München: HRB 124877
UST-ID Nr.: DE-226887443

Rechtliche Hinweise

Urheberrecht

Texte, Bilder und Grafiken einschließlich deren An­ord­nung auf der Schloss-Hohen­kam­mer-Web­site unter­lie­gen dem Schutz des Urhe­ber­rechts und an­de­rer Schutz­ge­setze. Sie dür­fen ganz oder in Aus­zügen nur zum per­sön­li­chen, nicht kom­mer­zi­el­len Ge­brauch ver­wen­det wer­den. So­weit In­hal­te und Be­stand­teile der Schloss-Hohen­kam­mer-Web­site hier­nach zu­läs­si­ger­wei­se ge­spei­chert, ver­viel­fäl­tigt oder ver­brei­tet wer­den, muss auf das Ur­he­ber­recht der Schloss Hohen­kam­mer GmbH hin­ge­wie­sen wer­den. Die auf den Schloss-Hohen­kam­mer-Web­sites wie­der­ge­ge­be­nen Bil­der, Gra­fi­ken und Ar­ti­kel un­ter­lie­gen zu­dem teil­wei­se dem Ur­he­ber­recht Dritter.

Marken

Firmenbezeichnungen, Firmenlogos und Pro­dukt­na­men so­wie sons­ti­ge Be­zeich­nun­gen, Logos und Na­men, die auf der Schloss-Hohen­kam­mer-Web­site ge­nannt wer­den, kön­nen ge­schütz­te Mar­ken der je­wei­li­gen Inha­ber sein.

Haftungs­aus­schluss und Ände­rungs­vor­behalt

Die Schloss Hohenkammer GmbH hat alle Infor­ma­tio­nen und Bestand­teile die­ser Web­site nach bes­tem Wis­sen und Gewis­sen zu­sam­men­ge­stellt. Den­noch haf­tet sie nicht für die Voll­stän­dig­keit, Rich­tig­keit, Aktu­a­li­tät und tech­ni­sche Exakt­heit der auf die­ser Web­site bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen. Eben­so wenig haf­tet die Schloss Hohen­kam­mer GmbH für etwa­i­ge Schä­den, die beim Auf­ru­fen oder Herun­ter­la­den von Da­ten aus die­ser Web­site durch Com­pu­ter­vi­ren ver­ur­sacht wer­den. Die Schloss Hohen­kam­mer GmbH behält sich außer­dem das Recht vor, jeder­zeit ohne vor­he­ri­ge Ankün­di­gung Ände­run­gen oder Ergän­zun­gen der Infor­ma­tio­nen und Be­stand­teile die­ser Web­site vor­zu­nehmen.

Verweise (Hyperlinks) auf Websites Dritter

Durch Klicken auf bestimmte Ver­weise (Hyper­links) auf der Schloss-Hohen­kam­mer-Web­site kön­nen Sie die­se Web­site ver­las­sen. Der In­halt und die Aus­ge­stal­tung sowie etwa­i­ge Än­de­run­gen der Web­sites, auf die auf der Schloss-Hohen­kam­mer-Web­site ver­wie­sen wird, un­ter­lie­gen nicht der Kon­trol­le oder dem Ein­fluss der Schloss Hohen­kam­mer GmbH. Die Schloss Hohen­kam­mer GmbH haf­tet da­her nicht für den In­halt einer frem­den Web­site, auf die sie auf ihrer Web­site ledig­lich pau­schal ver­weist, und auch nicht für auf sol­chen frem­den Web­sites ent­hal­te­ne Ver­wei­se auf an­de­re Web­sites.

© Copyright 2017
Schloss Hohenkammer GmbH
Alle Rechte vorbehalten

Programmierung

Michael Brater, München

Illustrationen

Lucille Clerc, London

Gestaltung

 
 
 
 

x von y